Start » Tätigkeitsfelder » Impf-Nebenwirkungen

Hilfe bei Impf-Nebenwirkungen

Impf-Nebenwirkungen treten möglicherweise erst Tage oder Wochen nach der Impfung auf.

Sie haben Long-Covid oder ein Trauma nach erlebter Covid-Erkrankung?


Haben Sie möglicherweise eins oder mehrere der folgenden Symptome?

  • Erschöpfungszustände
  • Kopfschmerzen
  • difuse Bauchschmerzen
  • indiferente Entzündungen
  • Krankheits-Schübe
  • Hörsturz / Tinnitus
  • Aktivierung von Arthritis
  • Gürtelrose
  • Erhöhter Puls
  • Herzrythmusstörungen
  • Kurzatmigkeit / Luftnot
  • Wortfindungsstörungen
  • Stimmungsschwankungen
  • Angstzustände / Panikattacken

 

Wir unterstützen Sie / Euch

  • Wiederherstellung der inneren Balance
  • Ausgleich der Energiebahnen
  • Kräftigung des Immunsystems
  • Aktivierung von geschwächten Organen
  • Stabilisierung des gesamten Organismus
  • Verbesserung der Stimmung
  • Stärkung der Gehirnfunktion
  • Entspannung bei Ängsten

 

Bei Interesse an meiner Unterstützung nehmen Sie Kontakt zu mir auf.